Surfen und Kiten auf Rügen I Ferienhaus Ostseedüne in Glowe

 

Surfen und Kiten auf Rügen. Die Insel Rügen ist ein beliebtes Surf- und Kite Revier. Hier haben sich zahlreiche Schulen und Vereine etabliert. Diese halten nicht nur vielfältige Kursangebote, sondern auch modernes Equipment für Ihre Gäste bereit. Mit den  Qualitätsstandards, die sie erfüllen, sorgen die Kite-Schulen für ungetrübten Wasserspaß. Anfänger und Fortgeschrittene finden beim Surfen auf Rügen beste Voraussetzungen. Mit den seichten Boddengewässern und den guten Windverhältnissen verfügt die Insel über ideale Surf- und Kite Bedingungen. Sie werden es lieben, wenn Ihnen die Gischt ins Gesicht beim Surfen spritzt und sie mit jeder neuen Welle schneller werden und mehr Spass haben.

 

 

Surfen auf Rügen

Erkunden Sie die Küste von Rügen, gleiten Sie durch die großartigen Wellen, die dieses wahre Surfparadies hervorbringt und geniessen Sie das Kiten. Die große Freiheit finden Sie an der Ostseeküste von Rügen zum Windsurfen. Charakteristisch sind die erlebnisreichen, hüfttiefen Flachwasserreviere vieler Windsurf-Spots. Ab ins kalte Wasser – nein! Bei den professionellen Kite-Kursen auf Rügen wirst du nicht geschubst, sondern ganz klar angeleitet. Du sollst Spaß haben und die feine Technik des richtigen Kite-Surfens erlernen. Kitesurfen gehört zu den coolsten Sportarten, die du auf dem Wasser machen kannst. Eine Station der Segelschule befindet sich zwischen dem Königstuhl und Kap Arkona direkt am langen Ostseestrand von Glowe. Das Wasserspaßprogramm umfasst bekannte Aktivitäten, wie Banane, Wasserski oder Wakeboard. Mit den Sportgeräten kannst Du viel Spaß haben und Deine Sportlichkeit testen. Ganz besonderen Spaß machen die flinken und wendigen Wellenkanus, mit denen, neben Paddel- und Badespaß, schon kleinste Wellen gesurft werden können. Erlebe  in Deinem Urlaub im Ferienhaus Ostseedüne oder Ferienhaus Rügensonne die Wasserspaßerlebnisse in Glowe.

 

Informationen der Segelschule Rügen: Weiter >>>